Workshop Zoo- und Gehegefotografie

 

Bei diesem Workshop geht es um die Fotografie von Tieren.

Worauf ist zu achten um auch in Zoos oder Tierparks zu schönen und ansprechenden Bildern von Tieren zu kommen. Ich selber habe bereits mehrfach an allen hier angebotenen Orten fotografiert und werde sie während des Workshops begleiten und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Teilnehmerzahl mindestens 3 bis max. 6 Personen.

 

Die Workshop-Gebühr beträgt 85,00€

 

Termine:

Für dieses Jahr habe ich keine festen Termine. Sollte jemand Interesse an einem Workshop haben kann er oder sie sich gerne bei mir melden.

 

 

Vogelpark Walsrode

Die Vogelwelt in Walsrode ist wirklich wundervoll. Die Freiflughalle mit Sichlern, Löfflern und versch. Entenarten lädt zum fotografieren nahezu ein. Allein hier könnte man einen ganzen Tag verbringen. Wir werden aber auch bei den Eulen und Greifvögeln vorbei schauen. Und wer mag, kann auch gerne während einer der beiden Flugschows Aufnahmen machen, welche wir uns ansehen werden.

Tierpark Berlin

Ich weiß gar nicht, wie oft ich schon in diesem Tierpark war. Und immer einer der letzen der gegangen ist. Wir haben dort Löwen, Tiger, Geparden und Schneeleoparden. Bei diesen Raubkatzen machen wir auf jeden Fall einen Foto-Stop. Daneben haben wir noch verschiedene Geier, Präriehunde und Kängurus. Und wir haben die Möglichkeit dort auch einige Reptilien zu fotografieren. Ein Tag der meistens viel zu schnell vorbei geht.

Tierpark Hagenbeck

Der Tierpark Hagenbeck in Hamburg ist bekannt für sein Afrika-Panorama. Dort werden wir uns fotografisch mit den Löwen, Zebras und Flamingos beschäftigen. Wir schauen auch bei den Kamtschatka-Bären vorbei. Und narürlich darf ein Besuch bei den Mantelpavianen nicht fehlen. Die freilaufenden Pampashasen im Tierpark bereichern unsere Fotomöglichkeiten und bieten interessante Motive.

Zoo Hannover

Eine Bootsfahrt auf dem Sambesi ist schon was tolles. In welchem Zoo hat man diese Möglichkeit. Es ist nicht ganz so einfach die Tiere vom Wasser aus zu fotografieren. Doch ein schönes Erlebnis. Uns bieten sich Flamingos, Giraffen, Flusspferde und verschiedene Wasservögel. Natürlich werden wir auch bei den kleinen Tieren anhalten. Präriehunde und Erdmännchen laden auf jeden Fall zu einem Foto-Stop ein.

Zoo Berlin

Die Pandas sind wohl das Erste was vielen zum Zoo Berlin einfällt. Und natürlich schauen wir bei diesem Workshop bei den schwarz-weißen Bären vorbei. Und nicht nur dort machen wir halt. Das neue Vogelhaus ist wirklich sehenswert. Wir schauen auch bei den Löwen vorbei, besuchen die Zwergotter und Nasenbären und sehen was uns der Tag fotografisch so bringt.

 

Schmetterlingspark Buchholz

Ich kenne niemanden der Schmetterlinge nicht schön findet. Im Schmetterlingspark werden wir den kleinen Flattermännern mit der Kamera ganz nah kommen. Einen ganzen Tag lang werden wir uns mit diesen wundervollen Tieren beschaftigen und sie versuchen optimal abzulichten. Und vielleicht haben wir ja Glück und es schlüpt bei unserem Besuch ein Schmetterling aus seiner Puppe.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© tierische-optik